Aktuelles

Kolping betet

Zum Gedächtnis der Seligsprechung Adolph Kolpings im Jahr 1991 findet am Mittwoch, 27. Oktober, der Kolping-Weltgebetstags statt. Der Gedenktag wird weltweit begangen und im Kolping-Bezirksverband Siegen-Wittgenstein in diesem Jahr mit einer Heiligen Messe um 18:30 Uhr in der St. Johannes-Kirche in Kreuztal gefeiert.

Sebastian Reichling zum Verwaltungsleiter bestellt

Auf einer gemeinsamen Sitzung am 06.09.21 haben unsere drei Kirchenvorstände den bisherigen Außendienstmitarbeiter des Gemeindeverbandes, Herrn Sebastian Reichling, zum Verwaltungsleiter unserer drei Gemeinden bestellt und ihm die entsprechenden Vollmachten dazu erteilt.

Wir wählen!

Neue Infos zur Kirchenvorstands- und Pfarrgemeinderatswahl

Sie haben die (Brief-)Wahl!

Im "Superwahljahr 2021" können Sie auch in unseren Pastoralverbundsgemeinden per Briefwahl über die Zusammensetzung des Kirchenvorstands und des Pfarrgemeinderates mitbestimmen. Hier geht's zum Online-Formular, mit dem Sie Ihre Briefwahlunterlagen beantragen können!

Gräbersegnung an Allerheiligen

Herzlich laden wir zu unseren Gottesdiensten an Allerheiligen und zum Gedenken an unsere lieben Verstorbenen ein. Die Gräbersegnungen finden am Montag, 1. November. Hier können Sie sich informieren, auf welchem Friedhof um welche Uhrzeit die Gräbersegnung stattfindet.

Warum es gut tut, der Verstorbenen zu gedenken

Gedenkgottesdienste in unseren Pastoralverbundsgemeinden
Die Gottesdienste entsprechen dem Bedürfnis, die Verstorbenen nicht zu vergessen, sondern ihnen einen Platz im eigenen Leben zu bewahren.

Martinszug von der Stadtmitte in Kreuztal bis zur St. Martin-Schule

Beginn ist am Donnerstag, 11. November, um 17:30 Uhr mit einer Martinsandacht auf dem "Roten Platz". Auch in diesem Jahr heißt es beim Martinsfest wieder ganz praktisch: "Teilen wie St. Martin". Unter diesem Motto können bei der Martinsandacht haltbare Lebensmittel für den Kreuztaler Mittagstisch abgegeben werden. Das Anliegen des Mittagstisches ist es, Bedürftigen an zwei Tagen in der Woche gegen ein geringes Entgelt eine warme Mahlzeit anzubieten und Lebensmittel an die Gäste weiterzugeben.

Weltmissionssonntag 2021: „Lasst uns nicht müde werden, das Gute zu tun“

Der Weltmissionssonntag ist die größte Solidaritätsaktion der Katholiken weltweit. Sie wird im Auftrag des Papstes durchgeführt. Bitte helfen Sie mit und unterstützen Sie mit Ihrem finanziellen Beitrag im Rahmen der Kollekten bei unseren Sonntagsgottesdiensten am kommenden Wochenende 23./24. Oktober die ärmsten Diözesen weltweit.

Kolping kocht

Helden am Herd
Am Samstag, 6. November, ist es wieder so weit: Die Kolpingsfamilie lädt alle "Helden am Herd" herzlich ein, in der Küche des Johannesheimes kulinarische Köstlichkeiten für ihre Frauen zu zaubern.
Seite 1 | Seite 2 | Seite 3 | Seite 4