Aktuelles

Mit Gottes Segen in die Ferien

Zum Abschluss des Schuljahrs und zu Beginn der Sommerferien findet auf dem Campus des Schulzentrums Kreuztal in diesem Jahr am Freitag, 5. Juli, um ca. 10:15 Uhr erstmals ein ökumenischer Mini-Gottesdienst „School`s out for Summer“ statt.

Neues Leitungskonzept im Pastoralverbund Nördliches Siegerland

Die Entscheidung über die pastorale Zunkunft im nördlichen Siegerland ist gefallen: Ab 1. Juni wird Diakon Michael Freundt, derzeit Referent des Dekanates Siegen, in Kooperation mit Pfarrer Stephan Berkenkopf, Leiter des Pastoralverbundes Wittgenstein, die Leitung des Pastoralverbundes übernehmen.

Neue Gottesdienstordnung ab 1. Mai 2024

Dadurch dass Pastor Rüsche Ende April verabschiedet wird und Pastor Hellekes vorläufig als einziger Priester im Pastoralverbund verbleibt, hat der Pastoralverbundsrat eine neue Gottesdienstordnung auf den Weg bringen müssen. Die neuen Gottesdienstzeiten gewährleisten weiterhin sowohl werktags als auch sonntags Heilige Messen in allen unseren Kirchen - allerdings nicht mehr in dem bisher gewohnten Umfang.

"Minis" ganz groß

In unserem Pastoralverbund fängt nach dem Weißen Sonntag die Vorbereitung auf den Ministrantendienst an. Das ist DIE Gelegenheit - auch unabhängig von der Erstkommunion - als Messdiener/in aktiv zu werden! Hier gibt`s die Infos dazu!

Zeit mit dem Herrn - Eucharistische Anbetung in Krombach

Jeden Donnerstag laden wir alle Gemeindemitglieder aus unseren drei Pastoralverbundsgemeinden und darüber hinaus alle Interessierten nach dem Abendgottesdienst in der St. Ludger und Hedwig-Kirche in Krombach um 18:45 Uhr eine Dreiviertelstunde zum Beten vor dem Allerheiligsten ein.

Mithilfe zur Aufklärung von Missbrauch im Erzbistum Paderborn gesucht

Ein Forschungsteam der Universität Paderborn, das seit 2019 an einer unabhängigen Studie zum Thema „Missbrauch im Erzbistum Paderborn“ arbeitet, möchte möglichst umfassend die Perspektive von Betroffenen berücksichtigen. Um in Kontakt mit Betroffenen treten zu können, sind die Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler auf die Mithilfe der Menschen aus dem Erzbistum und den Gemeinden angewiesen.

Wie geht es weiter mit der Feedbackkultur in unserem Pastoralverbund?

Seit dem 29. Oktober liegen Rückmeldebögen zum Ausfüllen in allen Kirchen, die in die dafür bereitgelegten Boxen gelegt werden können. So haben Sie weiterhin die Möglichkeit, mitzuteilen, was ihnen gefällt oder welche Wünsche und Verbesserungsvorschläge Sie zu unseren Gottesdiensten haben.

Was so los ist ...

Über besondere Ereignisse und Veranstaltungen in unserem Pastoralverbund berichten wir gesondert in der Rubrik "Berichte". Ein Klick lohnt sich!

Unterstützung gesucht!

Damit der Jesus-WEG auf diese ansprechende Weise erhalten bleibt und weiter gepflegt werden kann, ist das Projekt auf finanzielle Zuwendung angewiesen.

Ambulanter Pflegedienst der Caritasverbandes Siegen-Wittgenstein jetzt auch in Buschhütten!

Die bisherige Sozialstation Siegen ist nach Buschhütten umgezogen und befindet sich dort in der Siegener Str. 215.
Seite 1 | Seite 2 | Seite 3