Konzerthinweise

Orgelkonzert zu vier Händen und vier Füßen

Werke von Bédard, Händel, Mozart und Lenz

 

Am Freitag, 6. September, um 19.30 Uhr in der Abteikirche Marienstatt führt das Orgel-Duo Stefanie Ingenhaag, Kantorin in Bonn-Oberkassel, und Dr. Gabriel Isenberg, Kirchenmusiker in Damme/Oldenburg, mit vier Händen und vier Füßen durch einige Glanzlichter der Musikgeschichte.

Sei es Händels berühmtes „Halleluja“, Mozarts „Kleine Nachtmusik“ oder Beethovens „Freude schöner Götterfunken“ - die Werke werden in vielseitigen und virtuosen Arrangements und Variationen auf der Orgel zum Klingen gebraucht.

Kostenbeitrag: 12,- €, ermäßigt 10,- €, unter 14 Jahren: frei.

Kartenvorverkauf unter der Tickethotline 0651 97 90 777.