Aktuelles

Ein neues Angebot: Geistliche Einzelbegleitung

Pastor Zoor bietet Menschen, die innere Fragen zum Leben und Glauben an Gott haben, regelmäßige Gespräche an.

Aus unseren Kirchenvorständen

Neue Regelung bei Beerdigungen und Hochzeiten
Die Kirchenvorstände unserer Pfarrgemeinden in Dahlbruch, Kreuztal und Krombach haben als Beitrag für die Aufwendungen unserer Küster/innen und Organisten bei Hochzeiten und Trauerfeiern mit Aufbahrung einen neuen Beschluss gefasst.

Lichtblick-Telefon

Der Caritas-Verband möchte heute auf ein neues Angebot hinweisen: Für die vielen älteren Menschen, die kein Internet nutzen, bietet die Caritas ab nächste Woche das CKD-Lichtblick-Telefon.

"Niemals lässt uns Gott allein"

Für den Paderborner Erzbischof Hans-Josef Becker ist es Zeit, in der Coronakrise "Danke" zu sagen. Zum Beispiel an alle Mitarbeitenden in Krankenhäusern und Pflegeheimern. Für sie und alle Menschen hat er eine hoffnungsvolle Botschaft: Gott schickt auch heute seinen Engel zu uns, um uns zu behüten.

Gegen die Einsamkeit Sterbender in Zeiten von Corona

Die neuen Maßnahmen zur Regelung der Krankenhausbesuche auch von näheren Angehörigen in den Siegener Krankenhäusern, sowie in den stationären Pflegeheimen zum Schutz der Patienten vor dem Corona-Virus, haben fatale Folgen für die Situation von schwerkranken und sterbenden Menschen und deren Angehörige. Besuche und Begleitung durch Angehörige sind derzeit nur eingeschränkt möglich. Deshalb bietet der Ambulante Hospizdienst der Caritas Siegen-Wittgenstein eine telefonische und Online-Beratung an.

Videobotschaft unseres Erzbischofs Hans-Josef Becker zur Corona-Pandemie

Unsere Berufung anders, aber nicht weniger intensiv leben
In Zeiten der Corona-Krise nicht die Hoffnung zu verlieren, dazu ruft Erzbischof Hans-Josef Becker auf. Er fordert alle dazu auf, sich mit Solidarität und Hilfsbereitschaft zu begegnen – und nun die digitalen Möglichkeiten sowie Wege des solidarischen Betens und Handelns auszuschöpfen.

Generalvikar Alfons Hardt äußert sich zur Sonntagspflicht in Zeiten des Corona-Virus':

In Anbetracht der Schutzmaßnahmen zur Verhinderung der Verbreitung von SARS-CoV-2 (Corona-Virus) entbindet das Erzbistum Paderborn im Hinblick auf die Feier von Gottesdiensten von der Verpflichtung zur Teilnahme an Sonn- und kirchlichen Feiertagen.
Seite 1 | Seite 2 | Seite 3