Aktuelles

Umbaumaßnahme im Pfarrhaus Dahlbruch

Pastoralverbundsbüro wird vorübergehend in Krombach untergebracht

Z um Zweck der Erweiterung des Pastoralverbundsbüros im Pastoralen Raum Nördliches Siegerland findet in den Monaten Juni bis August eine Baumaßnahme im Pfarrhaus in Dahlbruch statt. Dabei werden im gesamten Erdgeschoss Büroräume für die pastoralen und Verwaltungsmitarbeiter/innen sowie ein größerer Sitzungsraum eingerichtet. Die bisherigen Privaträume von Pastor Rüsche werden ins Obergeschoß verlegt. 

In der ersten Juniwoche beginnen die geplanten Umbauarbeiten im Pastoralverbundsbüro in Dahlbruch mit dem vorübergehenden Umzug von Pastor Rüsche nach Hilchenbach und der Auslagerung des Pastoralverbundsbüros nach Krombach. Aus diesem Grund sind die Kontaktbüros in Dahlbruch, Kreuztal und Krombach vom 5. – 7. Juni für Besucher geschlossen. Dringende telefonische Anfragen an diesen drei Tagen können auf den Anrufbeantworter gesprochen oder per Mail an die Pfarrbüros geschickt werden. Die Mitarbeiterinnen melden sich dann sobald wie möglich. 

Für die Dauer der Umbaumaßnahmen vom 11. Juni bis zum 17. August bleibt das Pastoralverbundsbüro im Kontaktbüro Krombach, Krombacher Str. 14 untergebracht und ist zu den üblichen Öffnungszeiten montags von 15.30 bis 17.30 Uhr, dienstags bis donnerstags von 10.00 bis 12.00 Uhr geöffnet. Die Kontaktstunden in Kreuztal (dienstags 9.00 bis 11.00 Uhr) und Krombach (donnerstags 16.00 bis 18.00 Uhr) bleiben unberührt.

Die Erreichbarkeit per E-Mail ist unverändert, ebenso wird die Telefonnummer 02733/51127 weiterhin (per Rufumleitung) zum Pastoralverbundsbüro führen. Da Pastor Rüsche jedoch nicht in Krombach wohnt, ist die Telefonnummer 02733/51127 außerhalb der Bürozeiten nur dann hilfreich, wenn Anrufer den Anrufbeantworter besprechen, der per Fernabfrage abgehört werden kann. Zusätzlich wird ein Mitglied des Pastoralteams während der Zeit der Umbaumaßnahme für dringende Angelegenheiten per Handy unter der Nummer 0170/2462293 erreichbar sein.