Kirche für zu Hause: Alternativen in Zeiten der Corona-Welle

Kirche und Gemeinde in Zeiten der Corona-Krise

(Quelle: Siegener Zeitung, Ausgabe vom 21. März 2020) Angesichts der Ausbreitung des Corona-Virus hat das Erzbistum Paderborn von Montag, 16. März 2020, an bis auf weiteres alle öffentlichen Veranstaltungen abgesagt.

Dazu zählen auch die Gottesdienste und Veranstaltungen in unseren Kirchengemeinden.

Vor uns liegen gerade Wochen, in denen wir noch nicht so ganz genau absehen können, was passiert. Damit der Glaube trotzdem und ohne Ansteckungsgefahr gelebt und unsere Glaubensgemeinschaft lebendig gehalten werden kann, informieren wir in dieser Rubrik laufend über entsprechende "kontaktfreie" Möglichkeiten für die "Kirche zu Hause". Welche Angebote die Kirchen im Siegerland bereithalten, können Sie auch dem beigefügten Artikel aus der Siegener Zeitung entnehmen.

Dass diese Vorschläge ein wenig dazu beitragen mögen, die gottesdienst- und gemeindelose Zeit zu überbrücken und wir uns bald in unseren gewohnten Gottesdiensten und Veranstaltungen gesund wiedersehen, wünschen wir allen von Herzen!