Aktuelles

Niemand geht von uns, er geht nur voraus

Gedenkgottesdienst für unsere lieben Verstorbenen an Allerseelen

In diesen herbstlichen Tagen zu Allerseelen und Allerheiligen gedenkt die Kirche all jener Menschen, die schon von uns gegangen sind. Dieses Gedenken ist nicht nur mit Trauer verbunden, sondern auch mit dem Trost, den unser Glaube schenkt und mit dem Vertrauen darauf, dass unsere Verstorbenen nicht von uns gegangen, sondern uns nur vorausgegangen und nun in Gottes Hand geborgen sind.

In dieser Gewissheit feiern wir am Mittwoch, 2. November, um 18.00 Uhr in der St. Augusitnus-Kirche in Dahlbruch einen Gedenkgottesdienst.

Eingeladen dazu sind alle Gemeindemitglieder aus dem Pastoralverbund, ganz besonders diejenigen, die im letzten Jahr von einem lieben Angehörigen Abschied genommen haben, aber auch alle, die sich im Glauben an die Auferstehung stärken lassen möchten und die sich mit unseren Verstorbenen verbunden wissen.