Aktuelles

Sebastian Reichling zum Verwaltungsleiter bestellt


Auf einer gemeinsamen Sitzung am 06.09.21 haben unsere drei Kirchenvorstände den bisherigen Außendienstmitarbeiter des Gemeindeverbandes, Herrn Sebastian Reichling, zum Verwaltungsleiter unserer drei Gemeinden bestellt und ihm die entsprechenden Vollmachten dazu erteilt.

Herr Reichling ist in der neuen Funktion ab dem 1. Oktober 2021 mit 50 Prozent Beschäftigungsumfang tätig. Mit weiteren 50 Prozent verwaltet Herr Reichling den Pastoralverbund Wittgenstein mit den Kirchengemeinden Bad Berleburg, Erndtebrück und Bad Laasphe.

Die erteilten Vollmachten erstrecken sich auf die Wahrnehmung der Geschäfte der laufenden Verwaltung, die Ausführung der beschlossenen Gemeindehaushalte, die Vollmacht über alle Konten und Kassen, die Wahrnehmung der Dienstvorgesetzteneigenschaft gegenüber dem nichtpastoralen Personal, sowie das Recht zur Einsicht in Protokolle und Schriftverkehr.

Die Einarbeitung erfolgt in einem halbjährigen Prozess, der vom Erzbistum und vom Gemeindeverband begleitet wird.

Die Einführung des neuen Verwaltungsleiters findet am Sonntag, 31. Oktober, in der Eucharistiefeier um 11:00 Uhr in St. Augustinus in Dahlbruch statt.

Anschließend ist im Augustinusheim ein Empfang, zu dem die Angestellten unserer Kirchengemeinden, die Vorsitzenden der Pfarrgemeinderäte, die stellvertretenden Vorsitzenden der Kirchenvorstände und das Pastoralteam eingeladen sind.

Wir gratulieren Herrn Reichling sehr herzlich und wünschen ihm alles Gute und Gottes Segen. (F.R.)

Foto: Rita Siepe

Pfarrer Friedhelm Rüsche und Verwaltungsleiter Sebastian Reichling vor dem Portal der Pfarrkirche St. Augustinus in Hilchenbach Dahlbruch