Aktuelles

Die Zeit nutzen: Dem eigenen Suchen und Glauben etwas Gutes tun


„Die Zeit der Pandemie ist eine Herausforderung, die uns allenan die Substanzgeht. Bei vielen liegendie Nerven blank. Das kann mürbe machen – aber auch Anstoß zu neuem Suchen und Entdeckensein“, meint Prof. P. Hubert Lenz(Vallendar).

Die von dem Pallottiner geleitete WeG-Initiative (Wege erwachsenen Glaubens) „Glaube hat Zukunft“ lädt immer wieder „Menschen auf der Suche“ ein, ihre inneren Schätze und Kraftquellen zu entdecken und zu beleben.

„In der aktuelle Situation braucht es mehr als Masken tragen, Abstand halten und auf das Impfen warten. Wir alle tragen Ressourcen – lebendige Quellen – in uns, die leider oft zu wenig sprudeln oder gar verschüttet sind. So groß der innerkirchliche Problemstau und Diskussionsbedarf ist –„unsere erste Aufgabe als Kirche ist und bleibt, Menschen persönlich mit Gott, mit der Botschaft Jesu in Kontakt zu bringen“, betont der langjährige Professor und Seelsorger.

Nicht wenige – so der Eindruck des Mitarbeiterteams der WeG-Initiative - fragen, ob bzw. was Gott und Glaube überhaupt mit dem eigenen Leben zu tun haben. Aus eigener Erfahrung weiß jede*r im Team, dass sich in jedem Menschen so etwas wie eine persönliche Beziehung zu Gott entwickeln kann –eine Beziehung, die lebendig ist und den Alltag stärkt.

Dies zu fördern, ist ein zentrales Anliegen der verschiedenen Angebote der WeG-Initiative.

Doch in Corona-Zeiten sind Kurse in der bisherigen Weise nicht möglich. Weil aber deren Anliegen noch wichtiger geworden ist, schaut die WeG-Initiative wie das, was bisher vor Ort lief, jetzt digital – und so weit wie möglich auch kommunikativ – umgesetzt werden kann.

Dazu haben sie 2 Angebote entwickelt, die auf ihrer Homepage vorgestellt werden:

•„Mit Gott per Du“ – Einladung zu einer digitalen Entdeckungsreise

•„Update Taufe“ – vergessenes Potential entdecken, weil Leben MEHR ist

Zu beiden Angeboten gehören Video-Impulse und ein Begleitheft.

Mehr Infos unter „Neuigkeiten“ auf der Startseite von www.glaube-hat-zukunft.de.

Eigentlich eine gute Möglichkeit für die „Zeit daheim“.

Weitere Infos unter 0261-6402-990 oder per Mail an weg@pthv.de

Logo: WeG Initiative Vallendar