Aktuelles

Reduzierte Gottesdienstordnung

In der Zeit vom 28. Februar bis 1. Mai ist Pastor Rüsche allein für die Sonn– und Werktagsmessen in unserern drei Pastoralverbundsgemeinden verantwortlich.

Weil Pastor Rüsche jedoch nicht alle Messen selbst übernehmen kann, gilt in der oben angegebenen Zeit dieselbe reduzierte Gottesdienstordnung wie in den Sommerferien.

Damit so wenig Gottesdienste wie möglich ausfallen, gibt es neben den Messfeiern auch zahlreiche Wort-Gottes-Feiern, die von unseren ehrenamtlichen Wort-Gottes-Feier-Leitern gestaltet werden.