Aktuelles

Sicherheitsprävention für Senioren/innen

Die Referenten, Herr Flack und Herr Weiskirch, sind
ausgebildetete Senioren– und Sicherheitsberater. Sie unterstützen die Polizei bei der Arbeit, Senioren und Seniorinnen zu sensibilisieren, damit sie nicht Opfer einer Straftat werden.

Bei dem Vortragsabend am Dienstag, 21. Mai, um 19.00 Uhr sprechen sie u.a. über Enkeltrick,
falsche Polizeibeamte, Trickdiebstähle
und Gefahren an der Haustür.

Der Eintritt ist frei.

Alle Interessierten sind herzlich willkommen!

Eine vorherige Anmeldung ist nicht erforderlich!