Aktuelles

Neue Wortgottesdienste in St. Augustinus

Eine besinnliche Zeit zum Atemholen, Beten und Singen möchten die neuen Credo-Gottesdienste anbieten, die ab November zweimal im Monat Dienstagsabends um 18.00 Uhr in der Augustinuskirche gefeiert werden.

Kurze Impulse zu Fragen unseres Glaubens, zum besseren und tieferen Verständnis mancher biblischer Erzählung, zum Jahreskreis oder zu bekannten oder weniger geläufigen kirchlichen Fest- und Gedenktagen und vielem mehr laden ein, einen Blick auf all das zu werfen, was uns mittlerweile zur Gewohnheit geworden ist oder dessen Sinn uns im Laufe der Zeit und im Trubel des Alltags manchmal verloren zu gehen scheint.

Im Licht des Glaubens und in der Gegenwart Gottes in der Kirche möchten wir durch die Credo-Gottesdienste gute Gedanken und frohe Glaubensfreude (neu) wecken.

Den ersten Credo-Gottesdienst feiern wir am Dienstag, 13. November, um 18.00 Uhr in der Augustinuskirche. Zum Auftakt der neuen Gottesdienstform haben wir Irmturd von Plettenberg eingeladen. Die Gemeindereferentin arbeitet im Geistlichen Zentrum auf der Eremitage in Siegen und bietet dort seit einiger Zeit sogenannte "Atempause"-Gottesdienste an.

Beim ersten Credo-Gottesdienst wird Frau von Plettenberg den Heiligen Martin für Erwachsene vorstellen.

Den nächsten Credo-Gottesdienst feiern wir am Dienstag, 27. November.

Herzliche Einladung an alle Interessierten!