Aktuelles

Bitte beachten:

Es gibt eine Terminkorrektur bei der gedruckten Ausgabe der Pfarrnachrichten: Die Ökumenische Aktion zum Friedenslicht in Kreuztal am Mittwoch, 20. Dezember, beginnt bereits um 18.00 Uhr in der evangelischen Kreuzkirche in Kreuztal!

Vom Pfarrbüro zum Pastoralverbundsbüro

Änderung ab 4. Dezember 2017: Neue Öffnungszeiten in den Pfarrbüros
Am Montag, den 4. Dezember, beginnen wir mit der Neuausrichtung der Verwaltung im nördlichen Siegerland. Die bisherigen Pfarrbüros in Dahlbruch, Kreuztal und Krombach werden eine betriebliche und organisatorische Einheit bilden, wobei in Dahlbruch das Pastoralverbundsbüro (Zentrale) sein wird und in Kreuztal und Krombach Nebenstellen verbleiben, die dort die Funktion eines Kontaktbüros haben werden.

So haben wir gewählt

Bekanntgabe der Wahlergebnisse von der Pfarrgemeinderatswahl am 11. und 12. November

Firmung 2018

Im nächsten Jahr wird die Firmung im Pastoralverbund Nördliches Siegerland stattfinden. Die Firmkandidaten werden hierzu Anfang nächsten Jahres angeschrieben.

Buchausstellung im Augustinusheim

In Zusammenarbeit mit der Hilchenbacher Buchhandlung Eva Grass veranstaltet die Augustinusbücherei am Samstag, 25. November, von 14.00 bis 17.00 Uhr und am Sonntag, 26. November, von 10.00 bis 17.00 Uhr eine vorweihnachtliche Buchausstellung im Augustinusheim.

Ein Vierteljahrhundert kreatives Engagement für die guten Zweck

Zum 25. Mal lädt die Bastelgruppe St. Augustinus zum Adventsbasar ins Augustinusheim Dahlbruch ein.

(K)ein Buch mit sieben Siegeln!

Bibelausstellung im Gemeindezentrum St. Vitus vom 24. - 26. November 2017
Informatives, Anschauliches, Kreatives, Besinnliches und vielen mehr gibt es bei der Bibelausstellung zum „Buch der Bücher“ in Hilchenbach zu entdecken. Ein Besuch lohnt sich sowohl für Groß als auch für Klein!

Erstkommunionvorbereitung

Die neuen Kommunionkinder treffen sich in den nächsten Wochen zu Weggottesdiensten und Gruppenstunden. In besonders gestalteten Vorstellungsgottesdiensten können die Gemeinden unsere neuen Kommunionkinder kennenlernen.

Nightfever in Siegen

Musikalisch begleitete Anbetung in der Marienkirche am Löhrtor
Am 1. Dezember heißt es bereits zum 13. Mal in der Marienkirche am Löhrtor: Reißt die Tore weit auf für Christus.

Warum es gut tut, der Verstorbenen zu gedenken

Am 2. November ist Allerseelen, der Tag des Totengedenkens in der katholischen Kirche. Das Fest entspricht dem Bedürfnis, die Verstorbenen nicht zu vergessen, sondern sie in das eigene Leben zu integrieren.
Seite 1 | Seite 2 | Seite 3 | Seite 4 | Seite 5 | Seite 6 | Seite 7 | Seite 8 | Seite 9